Sativa Pastinake "Halblange Turga"

Vielseitig verwendbar

Neu!

  • Lange, gelblich-weiße Wurzeln
  • Starkes Laub
  • Frosthart
  • Bio
    Bio
  • € 3,49

inkl. 13% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 18.12.2020

Inhalt: 1 Pkg

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: SAT-pa60, Inhalt: 1 Packung

  • Lange, gelblich-weiße Wurzeln
  • Starkes Laub
  • Frosthart
  • Bio
    Bio

Beschreibung

Das tolle an der Pastinake ist nicht nur ihr Geschmack und die vielen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche, sie ist außerdem auch noch frosthart und kann bis im Frühjahr im Boden bleiben.

  • 2,5 g
  • 4,8 m² (Direktsaat)
  • Wärmebedarf: niedrig
  • Nährstoffbedarf: Düngung nicht notwendig
  • Entwicklungszeit: 170 Tage
  • Botanischer Name: Pastinaca sativa
  • Empfohlene Anbaupause: 4 Jahre

Tipp:
Die Pastinaken kommen mit schwererem Boden besser aus als die Karotten und sie dulden mehr Feuchtigkeit. Für einen hohen Ertrag sind lehmige und moorige Böden günstig, aber nicht unbedingt notwendig. Vorsicht heißt es bei Mäusefrass und ein zu enger Stand führt zu vielen dünnen Wurzeln, es könnte sein, dass sie schwammig werden.

Wissenswertes:
Diese Sorte wurde von ProSpecieRara als seltene bzw. alte Sorte ausgezeichnet. ProSpecieRara ist eine Stiftung, die sich für den Erhalt der Vielfalt von seltenen Pflanzensorten einsetzt. In langjähriger Kooperation mit ProSpecieRara ist Sativa aktiv in der wichtigen Erhaltung und Pflege dieser traditionellen Sorten.

Aussaattermin: März, April, Mai
Pflanzabstand: ca. 30 x 10 cm
Ernte: September, Oktober, November
Marken: Sativa
Aussaatort: Freiland
Pflanztiefe: 2 cm
Kennzeichnungen: Bio

Fragen & Antworten zu Sativa Pastinake "Halblange Turga"

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden